Peru

Bildrechte: ncousla / de.depositphotos.com

Peru ist ein Land, von dem sich die meisten Deutschen eigentlich nur sehr wenige Bilder machen könnten. Dabei bietet sich eine wunderbare Mischung aus einer absolut faszinierenden Landschaft, welche von modernen und vor allem historischen Stätten gespickt ist. Einige Orte strahlen dabei eine ganz besondere Stimmung aus, und erfreuen sich wohl gerade deshalb einer sehr großen Beliebtheit.

Den Namen Machu Picchu dürften dabei die meisten zumindest schon einmal gehört haben. Es handelt sich hierbei um die weltberühmte Ruinenstadt, welche von den Inkas in einer Höhe von mehr als 2300 Metern erbaut wurde. Da sie am Rücken eines Berges erbaut wurde, mussten terassenförmige Stufen angelegt werden, um die Fläche überhaupt erst bewohnbar zu machen. Diese sind bis heute noch immer klar und deutlich zu erkennen, und formen einen nicht unwesentlichen Teil des Charakters dieser Sehenswürdigkeiten Perus.

Ebenfalls von den Inkas stammen die vielen Pfade, welche noch immer gut begangen werden können, und eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes darstellen. Besonders in den hoch gelegenen Regionen, die es in Peru so zahlreich gibt, stellt dies ein unglaublich faszinierendes Erlebnis dar. Wer sich noch weiter mit den Sehenswürdigkeiten dieser alten und hochentwickelten Kultur befassen möchte, der sollte auch dem Sacred Valley einen Besuch abstatten. Dieses ist ebenfalls hoch in den Bergen gelegen, und zeugt bis heute als Ausgrabungsstätte von der Vielseitigkeit der Kultur der Inkas.

Darüberhinaus ist es in erster Linie die Hauptstadt Lima, welche immer einen Besuch wert ist. Mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel dem Kloster Kathedrale von Lima kommt jeder Besucher voll auf seine Kosten. Wer sich in Peru lieber an der über weite Strecken unberührten Natur erfreuen möchte, sollte eine Wanderung in den Anden unternehmen. Nicht nur absolute Profis haben hier die Gelegenheit, den einen oder anderen Pfad zu erklimmen. Oben angekommen bietet sich dann ein faszinierender Blick über Peru und seine vielen Sehenswürdigkeiten.